2016

Fischen mal anderswo 2016

 

Vereinsausflug Fischerverein Melchsee-Frutt 16./17. Juli 2016
Älggialp – Seefeldsee

Bereits zum zweiten Mal fand unser Vereinsausflug statt, mit dem Thema: Fischen mal Anderswo. Letztes Jahr durften wir ein tolles Wochenende am Eisee im Rothorn erleben. Dieses Jahr war unser Ziel der geographische Mittelpunkt der Schweiz die Älggialp.
Nach der Besammlung auf dem Parkplatz und der Begrüssung des Vorstandes, wurden die Patente im Bergrestaurant Älggialp gelöst.
Bevor die Sonne uns ganz erreicht hatte, starteten wir unseren Fussmarsch mit Ruten, Ködern und dem Mittagessen im Rucksack, Richtung Seefeldsee. Nach fast einer einstündigen Wanderung kamen wir an diesem traumhaft gelegenen Bergsee an. Alle Vereinsmitglieder suchten sich einen passenden Platz und schon wurden die Köder erwartungsvoll angeboten. Schon nach kurzer Zeit konnten zwei schöne Namayacush gefangen werden.

Nach einer „beissflaute“ wurden die Plätze gewechselt. Dies lohnte sich. Einige schöne Regenbogenforellen konnten ausserhalb des Schilfes mit der Buldomontage und Bienenmaden überlistet werden.
Alle Mitglieder trafen sich für das Nachtessen im Bergrestaurant auf der Sonnenterasse. Wir durften bei prächtigem Wetter den Abend geniessen und ein feines Nachtessen einnehmen. Anschliessend wurde noch über den tollen Fischertag gefachsimpelt und neue Strategien für den bevorstehenden Tag diskutiert.

Nach einer eher kurzen Nacht im Berghotel macht sich ein Teil der Mitglieder noch vor Tagesanbruch auf, Richtung Seefeldsee. Das Morgenessen konnten wir, dank den am Vorabend bereitgestellten Lunchpaketen, direkt am See einnehmen.
Während einem wunderschönen Sonnenaufgang konnten wir schon einige wunderschöne Regenbogenforellen fangen. Besonders freute sich unser Jungfischer Tim über eine schöne Forelle.
Da es anschliessend strahlendes schönes Wetter war und fast keine Aktivitäten auf dem Wasser auszumachen waren, konnten wir leider keine Fische mehr überlisten.

Das Mittagessen liessen wir uns nochmals im Berghotel schmecken. Das Bergmanndli-Cordon-Bleu war einfach der Hammer.
Dieser Ausflug wurde mit der Besichtigung des Mittelpunktes abgerundet.
Der Vorstand dankt allen Teilnehmer und freut sich jetzt schon auf das nächste Jahr.
Herzlichen Dank an die super Gastfreundschaft im Berghotel-Älggialp.

Flavio von Wyl
Fischerverein Melchsee-Frutt

  • anderswo2016192

Plausch Fischen 2016

Plauschfischen vom Fischer Verein Melchsee Frutt

Wie jedes Jahr fand am 20.08.2016 das alljährliche Plauschfischen des Fischer Verein Melchsee Frutt statt. Viele hochmotivierte Fischer trafen sich am Morgen um 05:30 Uhr im Hotel Gemsy um die Startkarten abzuholen und sich anschliessend auf den Weg Richtung Melchsee zu machen. Es dürfen maximal 5 Forellen oder Saiblinge gefangen und nur vom Ufer aus gefischt werden. Um 06:00 Uhr liess der Vorstand die Startrakete in den dunkeln Nachthimmel verschwinden. Der darauf folgende Knall signalisierte allen Teilnehmern den Start der Fischerei. Bei klarem Morgenhimmel wurden schon bald die ersten Forellen und Saiblinge auf die Schuppen gelegt. Im weiteren Verlauf des Morgens wurden von den 34 Teilnehmern insgesamt 42 Forellen und Saiblinge mit einem Gesamtgewicht von rund 20 kg gefangen. Nach dem Schlussknall um 11:30 Uhr mussten alle Teilnehmer beim Hotel Gemsy ihre Fische wägen und den längsten Fisch messen lassen. Anschliessend wurde die Fischerkameradschaft bei einem feinem Mittagessen gepflegt. Mit Spannung erwartet, fand nach dem Mittagessen die Rangverkündigung statt.

1.Rang Stephan Ulrich Gesamtgewicht: 5222g längster Fisch: 54.5cm
2.Rang Beat Kasper Gesamtgewicht: 1982g längster Fisch: 35cm
3.Rang Andreas Möschlin Gesamtgewicht: 1850g längster Fisch: 51cm

Wir haben uns sehr gefreut über diese super Teilnehmerzahl.

An dieser Stelle, allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein herzliches Danke für die Teilnahme.
Auch bedanken wir uns beim Wirte Paar Fredy und Hanny Lochmatter und seinem Team, für das sehr feine Essen.
Und Natürlich auch unseren Preissponsoren:
Hotel Gemsy
Hotel Posthuis
Hotel Distelboden
Tourismusverein Melchsee Frutt
Hugo Hufschmid Fischereiartikel, Bremgarten
Isufisch Fischereiartikel, Stansstad
Gass Outdoor Wear, Zufikon

Besten Dank und bis zum nächsten Jahr

Stephan Ulrich
Fischerverein Melchsee-Frutt

  • plauschfischen2016253
  • plauschfischen2016254
  • plauschfischen2016255
  • plauschfischen2016256