2013

Plausch Fischen 2013

Bericht Plausch Fischen, vom 24. August 2013

Wie jedes Jahr, fand am 24.August 2013 das alljährliche Plausch Fischen des Fischer Verein Melchsee-Frutt statt. Viele hochmotivierte Fischer trafen sich am Morgen um 05.30 Uhr im Hotel Gemsy um die Startkarten abzuholen. Anschliessend machten sie sich auf den Weg in Richtung Melchsee. Es dürfen maximal 5 Forellen gefangen und nur vom Ufer aus gefischt werden. Um 06.00 Uhr liess der Vorstand die Startrakete in den dunkeln Nachthimmel verschwinden. Der darauf folgende Knall signalisierte allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, den Start der Fischerei. Bei klarem Morgenhimmel wurden schon nach wenigen Minuten die ersten Forellen und Saiblinge auf die Schuppen gelegt. Im weiteren Verlauf des Morgens wurden von den 14 Teilnehmer/innen insgesamt 48 Forellen und Saiblinge gefangen. Nach dem Schlussknall um 11.00 Uhr mussten alle Teilnehmer beim Hotel Gemsy ihre Fische wägen und den längsten Fisch messen lassen. Anschliessend wurde die Fischerkameradschaft bei einem feinem Mittagessen gepflegt. Mit Spannung erwartet, fand nach dem Mittagessen die Rangverkündigung statt.

Rangliste der ersten 3:
1. Rang Stephan Ulrich Gesamtgewicht: 5298g längster Fisch: 60cm
2. Rang Flavio von Wyl Gesamtgewicht: 2980g längster Fisch: 50cm
3. Rang Kurt Baumann Gesamtgewicht: 2944g längster Fisch: 50cm

An dieser Stelle, allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein herzliches Danke für die Teilnahme.
Auch bedanken wir uns beim Wirte Paar Fredy und Hanny Lochmatter und seinem Team, für das sehr feine Essen.

 

Stephan Ulrich
Fischerverein Melchsee-Frutt

  • 001
  • 002
  • 003
  • 004

Grillabend 2013

Bericht Grill-Plausch des Fischerverein-Melchsee-Frutt

Am Samstag 21. September 2013, fand der alljährliche Grill-Plausch des FVMF statt. Dieser wird traditionell im Hotel Gemsy durchgeführt. Da es am Grillplausch jeweils immer sehr feine Grill-Laden gibt, haben wir div. Anfragen von Nichtmitgliedern erhalten, ob sie auch kommen dürfen. Natürlich waren diese herzlich willkommen und daraus sind auch einige Neumitglieder entstanden. Normalerweise ist es Sache des Vorstandes als Grilleure zu amten. In diesem Jahr hat sich aber unser Mitglied Cesar anerboten dieses Amt zu übernehmen. Cesar ist Mitglied der Küchencrew im Hotel Gemsy. Somit war es mir als Präsident möglich, mich um die Gäste zu kümmern. Es wurden viele Erlebnisse und Gedanken rund um die Fischerei ausgetauscht. Es ging nicht lange und schon war die erste Ladung bereit. Schon nach den ersten Bissen war uns klar, Cesar versteht sein Handwerk. Bei den meisten blieb es nicht bei der ersten Portion, man gönnte sich ein zweites und manchmal auch ein drittes Stück Fleisch. Dazu gab es sehr feinen Kartoffelsal Es war eine tolle Stimmung und was uns auch sehr gefreut hat, ist, dass so viele erschienen sind.


An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Crew des Hotel Gemsy für die tolle Bewirtung.


Präsident Fischerverein Melchsee-Frutt


Peter Burger

  • andi-peter-edi
  • cesarbeimgrillieren
  • esfuelltsichlangsam
  • grillade

Fischer-Zmorge 2013

Bericht Abschluss-Brunch im Hotel Distelboden


Am Sonntag 13. Oktober 2013 führten wir den Abschluss-Brunch im Hotel Distelboden durch.
Wir trafen uns am Sonntagmorgen um 10.30 Uhr vor dem Frutt-Lädeli um gemeinsam zum Hotel Distelboden zu spazieren. Es war traumhaft schönes Wetter. Es hatte ca. 10 cm Schnee und daher zeigte sich die Frutt von einer seiner schönsten Seite. Im Distelboden angekommen, fanden wir sehr schön dekorierte Tische vor. Bei einigen, so auch bei mir, knurrte der Magen schon seit längerer Zeit. Was wir bestellen, das wussten wir schon im Vorfeld. Natürlich das Bekannte "Distelboden-Fischer-Zmorgen". Die die es noch nicht kennen würden nun sicher gerne wissen was es beim Fischer-Zmorgen gibt. Nun, also es gibt………! Am besten ihr geht mal ins Hotel Distelboden und bestellt es. Auf jeden Fall ist es sehr, sehr fein und deftig. En Guete. Im vergangenen Jahr fand der Anlass zu ersten Mal statt. Damals waren nur 4 Mitglieder anwesend. Dies lag daran, dass der Brunch eine Woche später stattfand und an diesem Datum viele die Ferienwohnungen abgeben mussten. So wurde an der GV beschlossen, dass es eine Woche früher durchgeführt wird. Somit konnte ich 12 Mitglieder/innen begrüssen. Besonders hat mich gefreut, dass auch unser Jung-Fischer Kevin Muchenberger gekommen ist. Etwa um 13.30 Uhr machten wir uns auf den Rückweg. Einige nutzten das schöne Wetter noch für einen Spaziergang und andere gingen noch an den See zum Fischen. Ich begleitete Kevin, der noch ein paar Würfe mit der Spinnrute machen wollte. Dabei ist mir aufgefallen wie weit dieser Jungfischer auswerfen kann.

Tolle Leistung.


Bis zum nächsten Jahr, im 2014.


Präsident Fischerverein Melchsee-Frutt
Peter Burger